32. Praxisseminar Epilepsie und EEG 2020 – Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen 32. Praxisseminar Epilepsie und EEG - Gargnano 2020
Veranstaltung: 
32. Praxisseminar Epilepsie und EEG 23.09. - 26.09.2020
Themen: 
Programm folgt.
Ort: 
Gargnano / Gardasee
Palazzo Feltrinelli, Via Castello 3, 25084 Gargnano, Italien
Kosten: 

Teilnahmegebühr

  • € 400,00 bei Anmeldung und Zahlung bis zum 31.12.2019 (Frühbucherrabatt)
  • € 500,00 bei Anmeldung und Zahlung bis zum 29.02.2020 ('kleiner' Frühbucherrabatt)
  • danach € 600,00

Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig.

Stornierungen
Bei einer Stornierung vor dem 15.07.2020 berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 100,00, die bei der Erstattung vom Rechnungsbetrag einbehalten wird.
Bei einer Stornierung nach dem 15.07.2020: keine Erstattung.

Teilnahme: 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 80 Personen.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Bankverbindung: 
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Erhalt der Rechnung auf das Konto:
ODDO BHF AG Niederlassung Hamburg
IBAN: DE14 5002 0200 0050 128339
BIC: BHFBDEFF500
Stipendiaten: 

Altersgrenze: zum Ende der Bewerbungsfrist ( 31.12.2019) nicht älter als 32 Jahre.

Stipendiaten erhalten:

  • Erlass der Tagungsgebühr
  • freie Unterkunft im Palazzo Feltrinelli
  • Reisekosten müssen von Stipendiaten selbst getragen werden

Bewerbungsfrist bis 31.12.2019, Entscheidung bis 29.02.2020.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fortbildungs-  
punkte: 
Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung werden folgende Fortbildungspunkte vergeben:
  • Die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) vergibt 10 Fortbildungspunkte für die Seminarteilnahme.
Anreise:
Reisekosten müssen von den Seminarteilnehmern selbst getragen werden.
Anreise-Tipps finden Sie in unseren Nützlichen Informationen.
Hotels/ 
Unterkünfte: 
werden von den Seminarteilnehmern selbst gebucht
Infos zu Unterkünften finden Sie in unseren Nützlichen Informationen.
Verpflegung:
Mittag- und Abendessen im Palazzo Feltrinelli sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen.
Exklusive Frühstück.
Besondere Verpflegungswünsche wie vegetarisch, vegan, lactose- oder glutenfrei etc. können bei der Anmeldung angegeben werden. Die Küche des Palazzo Feltrinelli ist bemüht, den Wünschen nach Möglichkeit zu entsprechen.
Sofern ausreichend Platz vorhanden ist, können Begleitungen zu den Mahlzeiten mitgebracht werden, sie müssen aber zur individuellen Abrechnung rechtzeitig in eine Liste eingetragen werden, die im Veranstaltungsort ausliegt.
  • Stiftung Michael
    31. Praxisseminar 2019
  • Stiftung Michael
    Thomas Bast (Kehl-Kork), 2017
  • Stiftung Michael
    Edda Haberlandt (Innsbruck), 2017
  • Stiftung Michael
    Ulrich Stephani (Kiel), 2017
  • Stiftung Michael
    Günter Krämer (Zürich), 2017
  • Stiftung Michael
    Peter Wolf (Kopenhagen), 2017
  • Stiftung Michael
    Florian Weissinger (Berlin), 2017
  • Stiftung Michael
    Bettina Schmitz (Berlin), 2017
  • Stiftung Michael
    Soheyl Noachtar (München), 2017
  • Stiftung Michael
    Martin Lutz (Kleinwachau), 2017
  • Stiftung Michael
    Martin Staudt (Vogtareuth), 2017
  • Stiftung Michael
    Peter Henningsen (München), 2017
  • Stiftung Michael
    Aglaia Vignoli (Milano), 2017