32. Praxisseminar Epilepsie und EEG 2020 – Programm

32. Praxisseminar Epilepsie und EEG in Gargnano, 23.09. - 26.09.2020

vorläufiges Programm

Bitte haben Sie Verständnis, dass das nachstehende vorläufige Programm Ihnen nur einen ersten Überblick der geplanten Vorträge und Seminare vermittelt. Einzelne Veranstaltungen können zusätzlich ins Programm genommen werden, auch können sich Themen und Referenten noch ändern.

Mittwoch, den 23.09.2020 individuelle Anreise.
Registrierung ab 17:00 Uhr
19:00 Uhr Willkommens-Aperitif + Imbiss
Begrüßung: Peter Wolf

Vorträge

Vortrag
Referent
Schwangerschaft
Bettina Schmitz
(Berlin)
Geschlechtswendigkeit in der Epileptologie
Ulrich Stephani
(Kiel)
Kognitive Stimulation bei der EEG-Untersuchung
Peter Wolf
(Kopenhagen)
Ictal signs in tuberous sclerosis complex
Paola Canevini
(Mailand)
Wann soll man 'das EEG' bei Kindern behandeln?
Thomas Bast
(Kehl-Kork)
EEG - Indikation, Relevanz, Stärken und Schwächen
Felix Rosenow
(Frankfurt)
Erster Anfall
Bernd Pohlmann-Eden
(Toronto)
CBD bei Epilepsie - don't panic, it's organic
Günter Krämer
(Zürich)
Stipendiaten Vorträge (Moderation)
Peter Wolf
(Kopenhagen)
Epilepsiechirurgie
Margitta Seeck
(Genf)
Status epilepticus
Eugen Trinka
(Salzburg)
Paroxysmale Störungen im Kindesalter
Gerhard Kurlemann
(Münster)
Rehabilitation bei Patienten mit chronischer und neu diagnostizierter Epilepsie
Ulrich Specht
(Bielefeld)
Einstellungen zu Epilepsie – Ergebnisse von Befragungen in Deutschland
Theodor May
(Bielefeld)
Paroxysmale Störungen aus der Sicht des Neurologen
Alexander Münchau
(Lübeck)

Kurse / Gruppenseminare (nachmittags)

Kurs / Seminar
Referent
Donnerstag
1
EEG-Kurs (Erwachsenen- und Kinder-EEG) I
Thomas Bast/
Felix Rosenow
Genetik und Epigenetik in der Epileptologie
Ulrich Stephani
Stipendiaten Seminar
Peter Wolf
2
EEG-Kurs (Erwachsenen- und Kinder-EEG) I (Fortsetzung)
Thomas Bast/
Felix Rosenow
Patient Empowerment – was ist das? Der Beitrag von Kognitionswissenwissenschaft
Bernd Pohlmann-Eden
Epiepsie und Führerschein – Was gibt es Neues
Günter Krämer
Veränderung von negativen Einstellungen gegenüber Epilepsie
Rupprecht Thorbecke/
Margarete Pfäfflin
Freitag
1
EEG-Kurs (Erwachsenen- und Kinder-EEG) II
Thomas Bast/
Felix Rosenow
Epilepsiechirurgie
Margitta Seeck
Status epilepticus
Eugen Trinka
Paroxysmale Störungen aus Sicht des Pädiaters
Gerhard Kurlemann
2
EEG-Kurs (Erwachsenen- und Kinder-EEG) II (Fortsetzung)
Thomas Bast/
Felix Rosenow
Rehabilitation bei Patienten mit chronischer und neu diagnostizierter Epilepsie
Ulrich Specht
Einführung in die Pharmakokinetik der Antiepileptika
Theodor May
Paroxysmale Störungen aus der Sicht des Neurologen
Alexander Münchau

An den Vormittagen finden Vorträge statt,
für die Nachmittage sind Kurse und Gruppenseminare vorgesehen. Beachten Sie bitte: Die Veranstaltungen innerhalb eines Seminarblocks finden zeitlich parallel statt. Teilnehmer können sich zu Beginn des Praxisseminars für Gruppenseminare eintragen.

Ende des Seminars: Samstag, 26.09.2020, ca. 13:00 Uhr

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

  • Stiftung Michael
    31. Praxisseminar 2019
  • Stiftung Michael
    Thomas Bast (Kehl-Kork), 2017
  • Stiftung Michael
    Edda Haberlandt (Innsbruck), 2017
  • Stiftung Michael
    Ulrich Stephani (Kiel), 2017
  • Stiftung Michael
    Günter Krämer (Zürich), 2017
  • Stiftung Michael
    Peter Wolf (Kopenhagen), 2017
  • Stiftung Michael
    Florian Weissinger (Berlin), 2017
  • Stiftung Michael
    Bettina Schmitz (Berlin), 2017
  • Stiftung Michael
    Soheyl Noachtar (München), 2017
  • Stiftung Michael
    Martin Lutz (Kleinwachau), 2017
  • Stiftung Michael
    Martin Staudt (Vogtareuth), 2017
  • Stiftung Michael
    Peter Henningsen (München), 2017
  • Stiftung Michael
    Aglaia Vignoli (Milano), 2017

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Bettina Schmitz
Prof. Dr. Ulrich Stephani

Local organizer
and member of the organizing committee:

Prof. Maria Paola Canevini
Centro Epilessia – Ospedale San Paolo
Dipartimento di Scienze della Salute
Università degli Studi di Milano

STIPENDIEN

Die Stiftung vergibt zur Teilnahme am
32. Praxisseminar Epilepsie und EEG 2020
bis zu 5 Stipendien
an Ärztinnen und Ärzte bis zu 32 Jahren.

Bewerbung bis 31.12.2019.

[ Stipendium beantragen.... ]

HANDOUTS Praxisseminar 2018

Teilnehmer des Praxisseminars 2018
können HANDOUTS der Vorträge
als PDF-Dokumente herunterladen.

Sie benötigen dazu Zugangsdaten, die Ihnen von der STIFTUNG MICHAEL mitgeteilt werden.