EFA/EFB-Stipendien für nicht-ärztliches Fachpersonal

Stipendien für
Epilepsie-Fachassistenz (EFA) und Epilepsie-Fachberatung (EFB)

Zur Bewerbung für ein Stipendium Epilepsie-Fachassistenz oder Epilepsie-Fachberatung müssen folgende Nachweise eingereicht werden:
  • formloses Anschreiben mit kurzer Beschreibung Ihres Arbeitsplatzes und der Einrichtung, in der Sie tätig sind
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Bescheinigung des Arbeitgebers, dass Sie in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen
  • Die Bewerbung für ein Stipendium muss inkl. der benötigten Nachweise bis spätestens 2 Monate vor Kursbeginn bei der STIFTUNG MICHAEL eingegangen sein.

Bewerbung für Stipendium Epilepsie-Fachassistenz oder Epilepsie-Fachberatung

Bitte wählen sie aus, für welches Stipendium Sie sich bewerben, geben Sie die Kursnummer, Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse an.
(mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden).

Hiermit bewerbe ich mich für ein

Stipendium*:

Wählen Sie bitte die Weiterbildung aus.
Bitte geben Sie die Kursnummer an.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihre Adresse (Strasse, Hausnummer) an.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihr Land an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Klicken Sie auf "Weiter". Im nächsten Schritt können Sie Ihre Angaben überprüfen und ggf. korrigieren.

Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine E-Mail mit einem passwortgeschützen Link zum Upload Ihrer Nachweise (bevorzugt PDF). Bitte reichen Sie Dokumente, die nicht in elektronischer Form vorliegen, bzw. nicht per Link/Download abgerufen oder die (z.B. wegen ihrer Dateigröße) nicht hochgeladen werden können, per Post bei der STIFTUNG MICHAEL (Postanschrift s. Fußzeile) ein.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

STIFTUNG MICHAEL

Alsstraße 12
53227 Bonn
Deutschland

Tel.:    +49 (0)228 - 94 55 45 40
Fax:    +49 (0)228 - 94 55 45 42
E-mail: poststiftung-michael.de