Spenden an die STIFTUNG MICHAEL

Spenden an die STIFTUNG MICHAEL

Die Unterstützung von Fortbildung, Informationen und Forschung wäre ohne die Förderer und Spender der STIFTUNG MICHAEL nicht möglich. Jede Spende hilft, die Situation der Betroffenen und ihrer Angehörigen zu verbessern.

 

Sie haben heute viele Möglichkeiten zu spenden:

 

Spenden als Fördermitglied

Mit einem Dauerauftrag oder einer Einzugsermächtigung helfen Sie nachhaltig und senken außerdem die Verwaltungskosten. Durch Ihre regelmäßige Unterstützung können wir verlässlich planen. Als Fördermitglied erhalten Sie unsere Informationsbriefe.

 

Einzelspenden

Mit einer Spende, so klein sie auch sein mag, können Sie schnell und direkt helfen, indem Sie einen Betrag auf unser Spendenkonto überweisen.

 

Vermächtnis und Testamente

Über den Tod hinaus wirksam sein und helfen, kann ein Grund sein, in einer letztwilligen Verfügung, die STIFTUNG MICHAEL zu bedenken. Letztwillige Zuwendungen unterliegen keiner Erbschaftssteuer (§ 1937 BGB in Verbindung mit §13 Erbschaftssteuergesetz). Gerne stehen wir für weitere Informationen und zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

Zustiftungen

Mit einer Zustiftung erhöhen Sie das Stiftungskapital und ermöglichen so eine nachhaltigere Verwirklichung des Stiftungszwecks. Wir informieren Sie gerne.

 

Bußgelder

Sofern Sie im Richteramt oder als Staatsanwältin oder Staatsanwalt tätig sind, haben Sie die Möglichkeit der STIFTUNG MICHAEL Bußgelder zuzuweisen. Die STIFTUNG MICHAEL ist als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt.

Förderer

Werden Sie Förderer der STIFTUNG MICHAEL
durch regelmäßige Spenden.

Förderererklärung / Einzugsermächtigung

Spendenkonto

STIFTUNG MICHAEL
BHF Bank Hamburg
IBAN: DE14500202000050128339
BIC/SWIFT: BHFBDEFF500

BLZ 20120200
Konto-Nr. 50 128 339

Spenden
Nicht verdrängen, nicht wegsehen.
Mithelfen!

Helfen Sie mit und
SPENDEN Sie bitte. Danke.