DGfE-Symposium Stiftungen

DGfE-Symposium Stiftungen
Symposium der Stiftungen bei den Tagungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie (DGfE)

Anlässlich des 50. Geburtstags der STIFTUNG MICHAEL wurde auf den Jahrestagungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie  ein Symposiums der Stiftungen geschaffen, das die forschungsorientierten deutschen Epilepsiestiftungen, STIFTUNG MICHAEL und WOLF-STIFTUNG gestalten.

Das „Symposium der Stiftungen“ fand erstmals bei der Jahrestagung 2012 in Stuttgart  statt.

 

Vortragsprogramm

Vortrag
Referent
Klinische Aspekte der JME
D. Janz
Reflexepileptische Phänomene bei JME und Abgrenzung zu fokalen Epilepsien: Aufschlüsse über die Iktogenese
P. Wolf
Strukturelle Magnetresonanztomographie bei JME – Voxelbasierte Morphometrie
F. Woermann
Funktionelle und strukturelle Konnektivität bei JME
C. Vollmar
Weitere bildgebende Befunde bei JME
S. Knake